facebook
img1
img2
img3

Neuankömmlinge im Tierpark: ein kleines Trampeltier und ein kleiner Weißhandgibbon

Am 11. März wurden gleich zwei Jungtiere geboren:

In der Mittagszeit wurde unsere Kamelstute "Tina" zum zweiten Mal Mutter. Sie kümmert sich fürsorglich um das Kleine, das anfangs noch große Schwierigkeiten hatte, mit seiner neuen Umgebung und vor allem seinen vier Beinen klarzukommen. Mittlerweile hat es den Weg zur Nahrungsquelle bei der Mutter gefunden, liegt aber immer noch gern und beobachtet alles genau, was sich rundum tut.

 

 

 

Bei den Weißhandgibbons wurde "Maria" zum dritten Mal Mutter. Bemerkt wurde das Jungtier durch Besucher, die plötzlich eine kleine Hand sahen. Einen Tag später präsentierte die stolze Mutter ihr Junges dann auch den Tierpflegern. Leider war es bisher nicht möglich, ein Foto zu machen. 

Die ersten Jungtiere 2014

Bereits Mitte Februar erblickten die ersten Jungtiere bei den Kamerunschafen im Tierpark Weißwasser das Licht der Welt. Die Zwillinge fühlen sich pudelwohl und sorgen für Leben im Streichelgehege.

 

Unser Zebramädchen hat einen Namen !

Unser im Mai geborenes Zebramädchen hat endlich einen Namen! Es heißt "Lisa".

Aus über 100 Einsendungen zog zum Tierparkfest am 8. September Glücksfee Uta Bresan den glücklichen Gewinner. Hendrik Wels aus Weißwasser kann sich über eine Familienjahreskarte freuen.